Kreuzsegnung in der Dorf-Au

Die Katholische Männerbewegung Rabenstein unter Obmann Alois Kaiser beschloss im Jänner 2018, ein verfallenes Marterl in Dorf-Au am Güterweg Bramböck zu erneuern. Das um das Jahr 1860 zum Gedenken an einen verunglückten Fuhrwerker errichtete Kreuz wurde 1978 das letzte Mal von Ernst Kraushofer renoviert.

Kreuzsegnung bei Liedl

Die Segnung wurde am Sonntag den 10. Juni 2018 vor zahlreichen Mitfeiernden durch Herrn Pater Leonhard Obex vorgenommen. Unter den Anwesenden waren: Im Bild von links Regina Hör, Gerhard und Veronika Liedl mit Vater Josef im Rollstuhl, Karl Scheikl, Altbürgermeister Karl Egger, Ex-KMB-Obmann Mag. Erich Seidl, Obmann Alois Kaiser, Pater Mag. Leonhard Obex, der langjährige KMB-Obmann in Ruhe Anton Stöckl, Rudolf Schönbäck und Johann Reisenhofer.

Kreuzsegnung

Laut einer früheren Erzählung von der verstorbenen Besitzerin Frau Maria Köberl hat ein Frevler kurz nach dem 2. Weltkrieg den Körper des Kruzifixes mutwillig zerstört und ist kurz danach gestorben. Das neue Kreuz aus Lärchenholz wurde von den KMB-Mitgliedern Johann Reisenhofer, unterstützt von Julius Springer und Erich Winter, angefertigt und aufgestellt.

Ein herzlicher Dank für die maschinelle Unterstützung ergeht auch an die Tischlerei Schwaiger und an Regina Hör für die Beschriftung der Votivtafeln. Ebenfalls gilt ein Dankeschön der Familie Liedl, den jetzigen Grundbesitzern, für ihr Entgegenkommen und für die weitere Pflege der Gedächtnisstätte, genauso wie Frau Erna Lechner, die immer wieder mit Blumen schmückt.

Fotos: Mag. Roman Daxböck.

Termine

Rosenkranzgebet
Mi 20. Feb 2019 08:00 -
Frühmesse
Mi 20. Feb 2019 08:30 -
Glaubensseminar "Neu anfangen!" 1. Abend
Mi 20. Feb 2019 19:00 - 21:30
Firmvorbereitung im Pfarrsaal
Sa 23. Feb 2019 09:00 - 15:00
Taufe
Sa 23. Feb 2019 10:00 -
Wort-Gottes-Feier
Sa 23. Feb 2019 18:30 -
Sonntagsmesse
So 24. Feb 2019 08:30 -
Spielgruppe
Di 26. Feb 2019 09:00 - 11:00
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux