Minitag im Stift Seitenstetten

Die Seitenstettner Stiftskirche war zu klein, um alle angereisten Kinder und Jugendlichen zu fassen: 2.000 MinistrantInnen aus 140 Pfarren haben am Minitag der Diözese St. Pölten teilgenommen. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Gottesdienst mit Abt Petrus Pilsinger, der wegen des großen Zulaufs unter freiem Himmel im Stiftshof gefeiert wurde.

Minitag

Abt Pilsinger hob in seiner Predigt die große Bedeutung der Freundschaft für das Ministranten-Dasein hervor. Mehrere Punkte brauche es, um "freundschaftsfähig" zu sein: Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft im Dienst, Treue, auch wenn man mal streitet, zuhören, miteinander reden oder sich Ratschläge geben lassen.

Auf dem Programm des Kinderfestes standen u.a. 80 Workshops zu Spiel, Kreativität und Sport, Wasserrutsche, Riesenluftburgen, eine Foto-Box, Slackline, verschiedenste Bastelworkshops, Führungen sowie auch spezielle Angebote für alle MinistrantInnen über 13 Jahre.

An diesem Diözesanen MinistrantInnentag im Stift Seitenstetten nahmen 50 Minis aus unseren Pfarren Grünau, Rabenstein und Loich mit Begleitpersonen teil. Unsere Kids hatten beim vielfältigen Angebot am Minitag wieder jede Menge Spaß.

Termine

Wort-Gottes-Feier
Sa 23. Mär 2019 18:30 -
Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche
So 24. Mär 2019 08:00 -
Sonntagsmesse anschl. Fastensuppenessen
So 24. Mär 2019 08:30 -
Kreuzwegandacht in Tradigist
So 24. Mär 2019 14:00 -
Spielgruppe
Di 26. Mär 2019 09:00 - 11:00
Rosenkranzgebet
Mi 27. Mär 2019 08:00 -
Frühmesse
Mi 27. Mär 2019 08:30 -
Glaubensseminar "Neu anfangen!" 4. Abend
Mi 27. Mär 2019 19:00 - 21:30