Zitat des Tages:

"Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sein Leben einbüßt?" * Markus 8,36

Erstkommunion 2021

Am Samstag, 19.06.2021, fand in Rabenstein die Erstkommunion für 20 Kinder unter dem Motto „Jesus ist unser Weg“ statt. Da sie unter COVID19 Auflagen durchgeführt werden musste, wurde diese in zwei Teilen gefeiert. Vorbereitet wurde diese feierliche Messe von den Religionslehrerinnen SR Gabriele Bichler und Andrea Schwaiger.

Erstkommunion Rabenstein

Weiterlesen: Erstkommunion 2021

Firmung 2020 & 2021

Am Samstag, 29.5.2021, empfingen insgesamt 63 Jugendliche durch Weihbischof Dr. Anton Leichtfried das Sakrament der Hl. Firmung. Aus unseren drei Pfarren Grünau, Rabenstein und Loich warteten viele schon seit dem vergangenen Jahr auf die Firmung - sie konnte im Herbst 2020 leider nicht mehr stattfinden.

Firmlinge

Weiterlesen: Firmung 2020 & 2021

Fronleichnamsfest

Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten begeht die katholische Kirche das Fronleichnamsfest, auch "Hochfest des Leibes und Blutes Christi" genannt. An diesem Fest gedenken wir in besonderer Weise der Einsetzung des Sakraments der Eucharistie und an Jesu Gegenwart im eucharistischen Brot. 

IMG 20210603 WA0006

Weiterlesen: Fronleichnamsfest

Dreifaltigkeitssonntag

Gott

der du Vater bist -
deine zärtliche Liebe
gibt mir Vertrauen

Gott
der du Sohn bist -
deine treue Freundschaft
bewahrt mich vor Irrwegen

Gott
der du Geist bist -
deine schöpferischen Impulse
halten mich in Bewegung

Im Dreiklang
deines Namens
begegne ich
dem Leben in Fülle

Von Sr. Charis Doepgen OSB

Information von P. Leonhard betreffend der Pfarren im Pielachtal

Liebe Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderäte, liebe haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter, sehr geehrte Pfarrmitglieder der Pielachtaler Pfarrgemeinden!

Unser Leben ist ständigem Wandel unterworfen. Dies betrifft auch die pfarrlichen und pastoralen Bereiche, sowie das Leben von uns Priestern bzw. Pfarrern. Auch wenn wir vieles im Leben planen können, so gibt es doch Dinge, die ungeahnt auf uns zukommen und einer gewissen Flexibilität in unserem Handeln bedürfen. Die letzten Monate waren für Moderator Martin Hochedlinger eine gesundheitliche Herausforderung und haben ihn viel Substanz und Kraft gekostet. Aufgrund dieser Tatsache wurde von seiner Seite und seitens der Diözese St. Pölten ein neuer Aufgabenbereich für ihn angedacht und gefunden. Moderator Martin Hochedlinger wird die Leitung der Krankenhausseelsorge St. Pölten übernehmen und Seelsorger in einem Frauenkonvent des Karmelordens werden.

Weiterlesen: Information von P. Leonhard betreffend der Pfarren im Pielachtal

Der Marienmonat Mai geht zu Ende

Der Marienmonat 2021 geht zu Ende. Zu Maiandachten haben wir uns dieses Jahr in der Kirche getroffen. Nicht nur wegen der einfacheren Einhaltung der Coronamaßnahmen. Auch das regnerische Wetter hat das Feiern im Freien nicht zugelassen. Michael Resch hat den Marienaltar wunderschön geschmückt und wir haben verschiedene Betrachtungen über Maria gehört.

Marienaltar

Weiterlesen: Der Marienmonat Mai geht zu Ende

Pfingstnovene 2021

Jeder kann am Gebetsnetz der Pfingstnovene teilnehmen. Mögen die vorliegenden Gebete, Gedanken und Impulse dabei unterstützen. Diese Pfingstnovene folgt der Spur, die Papst Franziskus mitten in der Corona Pandemie gelegt hat: „Vor allem aber brauchen wir das Gebet, um die Eingebungen des Geistes hören und den Dialog in einer Gemeinschaft pflegen zu können, die uns halten und uns träumen lassen kann.“

Weiterlesen: Pfingstnovene 2021

Florianimesse

Nachdem die gemeinsame Floriani-Feier wegen Corona schon zum zweiten Mal abgesagt werden musste, hat unser Feuerwehrkommando am Sonntag, 2.5.2021, die ganze Feuerwehr an der Floriani-Messe in der Rabensteiner Kirche vertreten. Möge der Heilige Florian auch 2021 über alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren wachen und uns immer sicher nach Hause bringen!

VertreterInnen der FF Rabenstein

Weiterlesen: Florianimesse

Ratschen in Patschen

Am Gründonnerstag, 1.4.2021, reisten die Rabensteiner Kirchenglocken trotz der Reisebeschränkungen im österlichen Lockdown nach Rom. Bis zum Karsamstag sollten die Osterratschen ihre Funktion übernehmen. In der Diözese St. Pölten durften sie aber nicht durch die Ortschaften ziehen.

Weiterlesen: Ratschen in Patschen

Termine

Fußwallfahrt nach Mariazell
Sa 24. Jul 2021
Wort-Gottes-Feier
So 25. Jul 2021 08:30 -
Taufe
Sa 31. Jul 2021 10:00 -
Taufe in Tradigist
Sa 31. Jul 2021 12:00 -
Wort-Gottes-Feier
So 01. Aug 2021 08:30 -
Pfarrkaffee
So 01. Aug 2021 09:00 - 12:00
Sonntagsmesse
So 01. Aug 2021 10:00 -
Anbetung
Fr 06. Aug 2021 12:00 - 19:00
Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux